News, 22.12.2017

Aus reinem Malz

Vetropack Straža in Kroatien fertigt die neuen Grünglasflaschen für das Laško-Bier der Brauerei «Pivovarna Laško Union». Die traditionelle Rezeptur mit reinem Malz sorgt für eine intensive Bitterkeit dieses slowenischen Biers.

Die slowenische Heineken-Brauerei «Pivovarna Laško Union» präsentiert ihr nicht pasteurisiertes Laško-Bier in neuen Glasflaschen von Vetropack Straža. Als Grundlage der 0,5-Liter-Flasche in Grün diente die Eurobierflasche aus dem Standardsortiment. Das neue Modell hat einen etwas schmaleren Körper und ist auch minim höher. Die mit einem Kronkork-Verschluss versehene Mehrwegflasche glänzt mit dezentem Design. Freie Sicht auf den Inhalt gewährt auch der weisse Schriftzug, der im Siebdruckverfahren der Firma Print Glass Kurt Mayer, Österreich, auf die Flasche platziert wird.

Gebraut wird das Bier nach traditioneller Rezeptur aus reinem Malz. Dies sorgt für frisches Hopfenaroma mit der authentischen Bitterkeit, die slowenische Biere auszeichnet.