News, 14.04.2020

Emotionen schaffen

Vetropack Schweiz entwickelte zusammen mit Raymond und Laura Paccot vom Weingut Domaine La Colombe eine massgeschneiderte 0,75-Liter-Weinflasche in der markanten Vaudoise-Form. Produziert wird die Flasche in der Farbe Cuvée – nur rund acht Kilometer entfernt vom Cave im Vetropack-Werk in St-Prex.

Bei der Entwicklung der Flasche haben Vater und Tochter Paccot genauso viel Wert auf Details gelegt wie bei der Herstellung ihrer Weine. Zusammen mit dem Vetropack-Produktdesigner Jean-Franck Haspel haben sie vor Ort im Werk in St-Prex jede Besonderheit der Flasche abgestimmt. Und es hat sich gelohnt: Entstanden ist eine solide, bewegende und subtile Flasche. Die 0,75-Liter-Flaschen in Cuvée gefallen so gut, dass sie demnächst mit einer weiteren Mündung (BV30H60) produziert werden.

Das Augenmerk aufs Detail legt die Familie Paccot nicht nur bei der Verpackung ihrer edlen Tropfen. Hoch über dem Genfersee gedeihen ihre Trauben in Bio-Qualität. In Féchy, einem kleinen Dorf an der Côte vaudoise, bekommen die Trauben alles, was sie brauchen – vor allem aber viel Zeit. Denn nur Trauben, die im Gleichgewicht sind und ihre optimale Reife erlangt haben, werden gelesen.