News, 18.02.2019

Neue Lehrwerkstätte für Vetropack Austria

Pöchlarn, 11. Jänner 2019 – Vetropack Austria startet mit einer neu eingerichteten Lehrwerkstatt ins Ausbildungsjahr 2019. Ein anspruchsvoller Ausbildungsplan und modernste Anlagen und Maschinen sorgen für ein exzellentes Lernumfeld.

Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Fundament der Vetropack Austria. Insgesamt lernen derzeit 28 Jugendliche an den beiden Standorten der Vetropack in Pöchlarn (Niederösterreich) und Kremsmünster (Oberösterreich). Seit September 2018 sind die ersten neun Glasverfahrenstechnikerinnen und
-techniker in diesem neuen fachspezifischen Lehrberuf bei Vetropack in Ausbildung.

Um eine zeitgemäße Ausbildung zu garantieren, wurde die Lehrwerkstatt im Werk Pöchlarn mit neuen Drehbänken, Flächenschleif- und Fräsmaschinen sowie Säulenbohrmaschinen ausgestattet. Um Grundkenntnisse in der Automatisierungstechnik zu vermitteln, stehen zudem zwei Laborstände für Pneumatik und Elektropneumatik zur Verfügung.

In dieser Lehrwerkstätte erfolgt die gesamte Grundausbildung. Auch Vorarbeiten für andere technische Abteilungen werden hier geleistet. Vertiefende theoretische Kenntnisse erhalten die Jugendlichen darüber hinaus in einem speziellen Trainingscenter.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Vetropack Austria GmbH
Herrn Johannes Schuster
Manker Straße 49
3380 Pöchlarn
johannes.schuster@vetropack.com