News, 16.01.2020

Vetropack Austria bildet technische Spezialisten aus

Pöchlarn, im Jänner 2020 – Vetropack Austria bildet mit vorbildlichem Engagement Lehrlinge im neuen Lehrberuf «Glasverfahrenstechnik» in den beiden Werken Pöchlarn, NÖ und Kremsmünster, OÖ aus.

Der Lehrberuf «Glasverfahrenstechnik» wurde 2018 neu etabliert und vereint die Bereiche Automatisierungs- und Maschinenbautechnik mit dem Know-how der Glasherstellung. Auch 2020 wird Vetropack Austria elf neue Lehrlingsstellen in diesem Berufsbild anbieten.

 

Ein Beruf mit vielen Gesichtern


Der Beruf des Glasverfahrenstechnikers, der Glasverfahrenstechnikerin bietet ein vielfältiges Ausbildungsprogramm und eignet sich besonders für junge Menschen mit Freude an der Technik:

 

• Arbeiten mit einem der aussichtsreichsten Werkstoffe der Gegenwart und Zukunft

• Überwachen und Steuern von digitalen Produktionssystemen

• Bearbeiten von verschiedenen Metallen für Maschinen und Produktionsanlagen

• Herstellen des Glasgemenges sowie Kennenlernen der chemischen Zusammensetzung und
     technischen Eigenschaften von Glas

• Steuern, Instandhalten und Programmieren von computergesteuerten Maschinen und Robotern

• Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung

 

Die im Vorjahr neu eingerichtete Lehrwerkstatt sorgt mit modernsten Anlagen in Kombination mit dem anspruchsvollen Ausbildungsplan für ein exzellentes Lernumfeld. Die jungen Technikerinnen und Techniker werden nach Abschluss der Lehre von einer der verschiedenen technischen Abteilungen übernommen. Vetropack Austria wurde 2019 bereits zum wiederholten Mal für die vorbildliche Lehrlingsausbildung mit dem INEO ausgezeichnet.

 

«Unsere ausgebildeten Lehrlinge sind Spezialisten im Bereich Maschinenbau und Automatisierungstechnik. Das Know-how in der Glasindustrie ist einzigartig und bietet viele Möglichkeiten für die Zukunft. Die persönliche Unterstützung unserer Lehrlinge ist mir ein großes Anliegen. Wir begleiten die jungen Menschen auf Ihrem Weg ins Berufsleben», unterstreicht Johannes Schuster, verantwortlich für die Lehrlingsausbildung bei Vetropack Austria.

 

Vetropack Austria GmbH ist in Österreich Marktführer auf dem Sektor Glasverpackungen. Zu ihren Kunden zählen die bekanntesten und namhaftesten Unternehmen der Getränke- und Lebensmittelindustrie. An neun europäischen Standorten beschäftigt Vetropack derzeit ca. 3.000 Mitarbeitende. In den beiden Werken der Vetropack Austria in Pöchlarn, NÖ, und Kremsmünster, OÖ, werden aktuell 31 Lehrlinge in den Lehrberufen Glasverfahrenstechnik und Elektrotechnik ausgebildet.

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Johannes Schuster
Lehrlingsausbildner
Vetropack Austria GmbH
Manker Straße 49
3380 Pöchlarn
johannes.schuster@vetropack.com